TRP Landesmeisterschaft Senioren I A Standard

rn

lm_speyer.jpegIn Speyer wurden am Wochenende die Rheinlandpfälzischen Landesmeisterschaften der Senioren in den Standardtänzen ausgetragen. Für die TSA Lahngold gingen hier Michael und Sandra Müller in der Klasse Senioren I A an den Start.  Bereits im ersten Tanz, dem langsamen Walzer,  meldete das Paar seinen Anspruch auf einen Treppchenplatz an. Hier wurden die Müllers klar auf den zweiten Platz gewertet. Genauso sahen es die Wertungsrichter bei den vier darauf folgenden Tänzen . Überglücklich nahm das Ehepaar die Silbermedaille und somit den Titel des Vizelandesmeisters entgegen.

rn

nn

rn

nn

rn

nn

rn

nn

rn

Herzlichen Glückwunsch !

rn

TRP Landesmeisterschaft HGR Latein

rn

a._lm_9.jpgIn Neuwied fanden am 16. Februar die rheinlandpfälzischen Landesmeisterschaften der Hauptgruppen in den lateinamrikanischen Tänzen statt.

rn

Tobias Soencksen und Luisa Egenolf starteten in der S-Klasse.

rn

Wie schon im Vorjahr ertanzten sie sich den 2. Platz und somit den Titel des Vizelandesmeisters.

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

Die TSA „Lahngold“ gratuliert ganz herzlich!

rn

TRP Landesmeisterschaft Junioren/Jugend Latein

rn

1618591_10201412892784351_371730535_n.jpgDie TSA „Lahngold“ ist stolz auf Viktor (15) und Enya (11) Elsesser.

rn

Die beiden tanzten in Kaiserslautern ihre Landesmeisterschaften der Junioren bzw. Jugend in den lateinamerikanischen Tänzen.nnBei den Junioren II B erreichten sie einen sehr guten 4.Platz.nnIn der Jugend B überzeugten sie die Wertungsrichter von ihrem Können und ertanzten sich den Landesmeistertitel 2014.

rn

nn

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

Herzlichen Glückwunsch!

rn

Standardturnier in Gräfenhausen

rn

Beim Standardturnier in Weiterstadt/Gräfenhausen  am 01.12.13 ertanzten sich Michael und Sandra Müller

rn

einen Platz auf dem Treppchen. Sie belegten den 2. Platz  von 8 startenden Paaren. 

rn

 

rn

 

rn

Herzlichen Glückwunsch

rn

Rangliste HGR Latein Mainz

rn

  

rn

Beim gestrigen DTV Ranglisten Turnier der Hauptgruppe S Latein in Mainz, ertanzten

rn

sich Tobias Soencksen und Luisa Egenolf den 10. Platz von 29 startenden Paaren.

rn

 

rn

Wir gratulieren

rn

Erneuter Turniersieg von Soencksen / Egenolf

rn

g.__kirschenpokal_marburg.jpgAm Wochenende veranstaltete die Tanzsportgemeinschaft Marburg den 32. Ball um den Kirschenpokal in Gladenbach. In diesem Rahmen fand ein Latein Turnier der Hauptgruppe S statt. 14 Paare aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Für die TSA waren Tobias Soencksen und Luisa Egenolf am Start. Bereits in der Vorrunde dominierten die Beiden das Feld und zogen problemlos in die Zwischenrunde ein. Auch hier überzeugten sie die Wertungsrichter erneut  mit ihrer Leistung und tanzten  sich in das mit 6 Paaren besetzte Finale. Unter tosendem Beifall  des Publikums gewannen sie hier alle fünf Tänze und schlossen das Turnier mit dem 1. Platz ab.

rn

 

rn

 

rn

 

rn

Herzlichen Glückwunsch!

rn

Landesmeisterschaft Senioren

rn

20131028diegel.pngIn Neuwied wurden am 20.10.2013 die diesjährigen Landesmeisterschaften Senioren Standard ausgetragen. In der Klasse Senioren II B  gingen Jürgen Diegel und Karin Losert für die TSA an den Start. Mit allen 25 möglichen Kreuzen zogen sie in das mit 6 Paaren besetzte Finale ein. Auch hier konnten sie ihr Können erneut unter Beweis stellen und schlossen das Turnier mit dem sehr guten dritten Platz ab.

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

  Wir gratulieren!

rn

 

rn

DTSA-Abnahme

rn

Am Samstag, den 16. November veranstalten wir eine Tanz-Prüfung um das Deutsche Tanzsport-Abzeichen (DTSA).

rn

Hier sind alle Paare willkommen, egal ob aus Tanzkreisen, BSW- oder Turniergruppen. Auch Nicht-Mitglieder dürfen sich gerne dieser Herausforderung stellen. Los geht es um 19 Uhr.dtsa_in_gold.gif

rn

Das DTSA ist die offizielle Auszeichnung für tanzsportliche Fitness und die einmalige Gelegenheit, das eigene tänzerische Können von einem unabhängigen und externen Prüfer begutachten zu lassen.

rn

Weitere Informationen zur DTSA-Abnahme erhalten Sie bei den Trainern der Gruppen.

rn

Wer Interesse hat, sich diese anerkannte Auszeichnung zu ertanzen, meldet sich bitte frühzeitig bei unserem Sportwart Armin Egenolf (sportwart@tsa-lahngold.de) an. Alternativ kann man sich auch in die Liste am schwarzen Brett eintragen.

rn

 

rn

 

rn

Soencksen/Egenolf bei Einladungsturnier erfolgreich

rn

Tobias Soencksen und Luisa Egenolf sind am letzten Samstag einer Einladung nach Brühl (TNW) gefolgt.

rn

Dort tanzten sie im Rahmen eines Balles ein Einladungsturnier der Hauptgruppe A/S Latein.

rn

Die Beiden qualifizierten sich klar für das Finale und gewannen das Turnier souverän. Sie gaben lediglich

rn

eine Eins ab.

rn

Herzlichen Glückwunsch!

rn

Weitere Erfolge unserer Paare

rn

 

rn

 

rn

thumb_20131028.jpegMichael und Sandra Müller waren an den letzten Wochenenden erneut sehr erfolgreich unterwegs. Einen tollen Pokal ertanzte sich das Standardpaar beim Turnier in Neuwied. Hier überzeugten die Beiden die Wertungsrichter eindeutig. Hoch überlegen gewannen sie den mit 5 Paaren besetzten Wettkampf mit allen 20 Einsen. Ebenso erfolgreich verlief das folgende Wochenende bei den Mainhatten Dance Days in Bergen-Enkheim. Auch hier stellte das erfolgsverwöhnte Duo seinen Siegeswillen von Anfang an unter Beweis. Bei dem 2-Flächen-Turnier dominierten die Beiden vom ersten Tanz an das Feld und durften sich mit 23 Einsen auf eine weitere Goldmedaille für ihre Sammlung freuen.

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

 

rn

Des weiteren waren Tobias Soencksen und Luisa Egenolf erfolgreich in Luxemburg unterwegs. Das  Rising Star Turnier schlossen sie mit Platz 5, das WDSF World Open mit Platz 31 ab.

rn

 

rn

 

rn

Herzlichen Glückwunsch!

rn