Tanzkreis (Freitag)

rn

Der Tanzkreis trifft sich jeden Freitag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Hof von Holland und ist offen für alle Altersgruppen.tanzpaar.jpg

rn

nnDer Schwerpunkt liegt hierbei auf den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen, die im internationalen Stil unterrichtet werden. Im Vordergrund steht der Spaß am Tanzen und an der Musik in einer angenehmen Atmosphäre, ohne Leistungszwang.nnVor allem soll das Tanzen in dieser Gruppe als Ausgleich zum Alltagsstress dienen.

rn

 

rn

Trainer der Gruppe ist Bernd Andres.

rn

 

rn

 

rn

ZUMBA® Fitness (Dienstag)

rn

Die ZUMBA® Fitness-Gruppe trifft sich jeden Dienstag von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Hof von Holland und ist offen für alle, die Spaß an Bewegung zur lateinamerikanischer Musik haben (ab 13 Jahren).

rn

 zumba_-_logo.jpg

rn

ZUMBA® ist eine Mischung aus Tanz und Fitness zu heißer Latino-Musik. Jeder kann ohne Vorkenntnisse direkt einsteigen und erfreut sich bereits nach wenigen Schritten über das Erlebnis aus intermittierendem Training sowie Herz- und Kreislaufaktivierung.

rn

Vorwiegend kommen lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Samba, Calypso, Reggaetón oder Flamenco zum Einsatz, aber auch exotische und orientalische Beats. Bei dieser heißen Musik-Mix-Party werden der Körper gestrafft, die Kondition verbessert und ganz nebenbei überflüssige Pfunde ohne viel Aufwand einfach „weggetanzt“.

rn

Das Wichtigste dabei ist: alle können entsprechend ihres individuellen Leistungsstands mitmachen und mit Gleichgesinnten Fitness, Tanz und Spaß verbinden!

rn

Ditch the Workout! Join the Party!

rn

 

rn

Trainer der Gruppe sind Andreas Fett und Anja Afscharian.

rn

 

rn

ZUMBA® Fitness (Sonntag)

rn

Die ZUMBA® Fitness-Gruppe trifft sich jeden Sonntag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Hof von Holland und ist offen für alle, die Spaß an Bewegung zur lateinamerikanischer Musik haben (ab 13 Jahren).zumba_-_logo.jpg

rn

 

rn

ZUMBA® ist eine Mischung aus Tanz und Fitness zu heißer Latino-Musik. Jeder kann ohne Vorkenntnisse direkt einsteigen und erfreut sich bereits nach wenigen Schritten über das Erlebnis aus intermittierendem Training sowie Herz- und Kreislaufaktivierung.

rn

Vorwiegend kommen lateinamerikanische Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Samba, Calypso, Reggaeton oder Flamenco zum Einsatz, aber auch exotische und orientalische Beats. Bei dieser heißen Musik-Mix-Party werden der Körper gestrafft, die Kondition verbessert und ganz nebenbei überflüssige Pfunde ohne viel Aufwand einfach „weggetanzt“.

rn

Das Wichtigste dabei ist: alle können entsprechend ihres individuellen Leistungsstands mitmachen und mit Gleichgesinnten Fitness, Tanz und Spaß verbinden!

rn

Ditch the Workout! Join the Party!

rn

 

rn

Trainer der Gruppe ist Marco Fischer.

rn

 

rn

 

rn